HYPNOWELL - wir helfen auch Ihnen - 0840 00 00 40 - aus dem Ausland: +41 41 493 05 01

Hypnosesitzungen mit Reis und Teigwaren bezahlen – Unser Projekt “Therapie für Alle” ist gut gestartet

Wir haben Freude, dass unser Angebot “Therapie für Alle” (Hypnosesitzungen gegen Naturalien) seit dem Start im September 2013 schon von vielen bedürftigen Menschen genutzt worden ist. Wir haben immer wieder mal einen Hypnose- Therapieplatz frei, fragen Sie uns einfach an, wenn Sie auf dem Existenzminimum oder leicht darüber leben und motiviert sind, Ihre Probleme mit Hypnose anzugehen. Ihre Lebensmittel werden von uns an “Tischlein deck dich” gespendet.

Auf dem Foto sieht man Barbara Müller-Kütt bei einer Abgabestelle von Tischlein deck dich. Sie freut sich, die Lebensmittel welche durch die Hypnosetherapie an Hypnowell “bezahlt” wurden, an bedürftige Menschen zu spenden.

Tischlein deck dich

Barbara Müller-Kütt weiss was es heisst, jeden Rappen umzudrehen

Barbara Müller-Kütt war früher eine Zeit lang alleinerziehende Mutter und weiss daher was es heisst, wenn man jeden Rappen umdrehen muss. Sie findet es traurig mit ansehen zu müssen, dass vielen Menschen mit Problemen mit einer Hypnosetherapie und wenigen Hypnosesitzungen geholfen werden könnte, aber sie finanziell nicht in der Lage sind, sich selber oder den eigenen Kindern eine solche Hypnose Therapie zu ermöglichen. Sie hat deshalb beschlossen ein Zeichen zu setzen und Menschen in finanzieller Not “unter die Arme” zu greifen.

So ist also Therapie für Alle ein Projekt der Hypnowell GmbH und wurde von der Gründerin Barbara Müller-Kütt ins Leben gerufen.

Therapie für Alle ist ein Netzwerk von diplomierten Hypnosetherapeuten, die bereit sind, Menschen in finanzieller Not kostenlos zu behandeln. Vorerst bieten wir Hypnosetherapie, Autogenes Training und Entspannungsverfahren an.

Es ist die Vision von Barbara Müller-Kütt, dass in einem zweiten Schritt auch weitere Institutionen aus anderen Therapierichtungen  Behandlungen gegen Naturalien anbieten können (z.B. Massage, Kinesiologie, Akupunktur, etc.).

Ziele des Projektes Therapie für Alle

Wir möchten auch Menschen die es sich finanziell nicht leisten in die Hypnosetherapie zu kommen, Hypnosesitzungen ermöglichen. Sie “bezahlen” bei uns die Hypnosesitzungen mit Naturalien anstelle mit Geld. Dies deshalb, weil der Energieausgleich da sein sollte und es auch nicht einfach ist, etwas ganz gratis anzunehmen. So reicht ein Kilogramm Reis, Teigwaren oder Zucker für eine Stunde Hypnose Behandlung, die sonst CHF 150.- bis CHF 200.- in der Stunde kosten würde.

Die Lebensmittel werden von Hypnowell an “Tischlein deck dich” gespendet und so können Sie und auch wir weiteren Bedürftigen helfen.

Kontrolle

Damit auch wirklich Menschen von diesem Angebot profitieren können, die in finanzieller Not sind, werden wir Ihre Situation sorgfältig überprüfen. Wir brauchen dazu eine Kopie der letzten Steuererklärung oder ein Schreiben des zuständigen Sozialdienstes, dass Sie in finanzieller Not sind. Wir möchten auch Rücksprache mit der zuständigen Behörde nehmen können.

Medien gesucht

Arbeiten Sie fürs Radio oder Fernsehen, sind Sie Journalist oder haben Sie Beziehungen zu den Medien? Es würde uns sehr freuen, wenn Sie uns dabei helfen würden, unser Non-Profit-Projekt  in der Öffentlichkeit zu verbreiten, damit möglichst viele bedürftige Menschen davon profitieren können und diese Idee hoffentlich viele Nachahmer, auch in anderen Therapiebereichen finden wird. Die Zeit ist reif für eine Veränderung, packen wirs gemeinsam an!