Präsentationen für Firmen nach Mass

Immer mehr Firmen stehen der Hypnose offen gegenüber und entdecken ihren Wert für Ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Frau Barbara Müller-Kütt freut sich, eine auf die Bedürfnisse Ihrer Unternehmung zugeschnittene Präsentation über Hypnose evtl. mit kurzem Selbstversuch, zu halten. Solche Präsentationen dauern in der Regel 1.5 bis 2 Std. Sehen Sie hier ein paar Beispiele von Präsentationen:

Partnerschaft mit Swisscom

Dass Swisscom eine fortschrittliche Unternehmung ist, die sich überdurchschnittlich um das Personal kümmert, ist allgemein bekannt. Seit Monaten dürfen wir in verschiedenen Bereichen zusammen arbeiten. Einerseits wirken wir in Workshops zu den Themen „Sucht“ und „Stressmanagement“ mit, andererseits steht den Mitarbeitenden das Angebot zur Raucherentwöhnung auch durch Hypnose zur Verfügung. Die anfallenden Kosten werden vom Unternehmen getragen. Es ist toll, wie sich Swisscom für die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden einsetzt.

aktiver Vortrag über Blitzhypnose bei Bisnode D&B Schweiz AG

Guten Tag Frau Müller-KüttEin herzliches Dankeschön an Sie und den interessanten Vortrag über Blitzhypnose. Die einzelnen Feedbacks, welche ich eingeholt habe, waren nur positiv.Es gab gewisse Personen welche diesem Thema sehr skeptisch gegenüber standen und die Hypnose als „Humbuck“ gesehen haben. Die Meinung dieser Mitarbeiter hat sich nun geändert. Ihr Vortrag kam sehr gut an!Tina Frayne, Human Resoursces Assistant, Bisnode D&B Schweiz AG

Löffelbiegen mit Postfinance

Die Postfinance wollte an einem Kongress im Casino Interlaken ihren 230 Aussendienstmitarbeitern etwas ganz Besonderes bieten: Löffelbiegen mit Barbara Müller-Kütt.
Zuerst gab es eine kuze theoretische Einführung in die Hypnose im Businessbereich mittels Powerpoint Präsentation, danach bogen alle anwesenden Postfinance-Aussendienstfachleute die von der Migros gesponserten Chromstahllöffel. Die Begeisterung war gross.

Hypnowell Präsentation für Firmen 2

Blitzhypnose beim Casting Zentralschweizer Talentshow

Liebe Barbara, liebe JanaIch möchte mich herzlich bei euch bedanken für eure tolle Arbeit beim Casting der Zentralschweizer Talentshow. Nach anfänglicher Skepsis hat sich das Experiment den jungen Sängerinnen und Sänger eine Blitzhypnose anzubieten total gelohnt.Rund ein drittel der Talente hat davon Gebrauch gemacht und sich so mental auf das Casting vor der Kamera vorbereitet.Dies finde ich schon beachtlich, da vermutlich nur einzelne Talente sich schon einmal mit Hypnose beschäftigt haben.Die Reaktionen nach der Blitzhypnose waren dann durchgehend positiv:“…ich fühle mich relaxt und freue mich jetzt richtig auf das Vorsingen“, oder …“wow, das war ja ganz easy. Ich fühle mich locker und beschwingt und bereit vor die Kamera zu treten und zu zeigen was ich kann“.…“die Blitzhynose hat sich total gelohnt. Ich konnte sehr entspannt singen und war überhaupt nicht mehr nervös.“Wir danken euch und freuen uns schon jetzt auf die nächste Talentshow!

Hypnosetherapie Präsentation für Firmen

Hypnosevortrag bei Stifung Brändi

„Guten Tag Frau Müller.
Die Rückmeldungen vom gestrigen Abend im AWB Willisau waren durchwegs positiv. Das Löffelbiegen ein spannender Moment mit vielen, ganz verschiedenen Eindrücken.“Freundlich grüsst
Markus Vogel
Leiter AWB Willisau

Hypnosevortrag bei Lions Club Sursee

Vortrag am Meeting des Lions-Club Sursee – Ein unvergesslicher Abend! Willi A. Frank Präsident des Lions-Club Sursee: „Das etwas gewagte Meeting bleibt für die Lions und ihre Damen ein unvergessliches Erlebnis. Mit ihrem interessanten und lehrreichen Vortrag gelang es Barbara Müller die anfängliche Skepsis abzubauen und uns die Hypnose mit ihren Therapiemöglichkeiten näher zu bringen. Durch ein Experiment konnten wir uns gleich selbst von den immensen Möglichkeiten der Hypnose überzeugen lassen. Nach entsprechender Tranceinduktion gelang es praktisch allen der rund 50 Gäste einen Suppenlöffel fast wie eine Spaghetti zu verbiegen. Dies war der absolute Höhepunkt des Abends und zeigte uns, welche ungeahnten Kräfte in uns Schlummern.Ich danke Barbara Müller nochmals ganz herzlich für den unvergesslichen und eindrücklichen Abend.“
Willi A. Frank, Präsident des Lions-Club Sursee

Löffelbiege-Seminar mit Kurt H. Illi

Zuerst begrüsst Herr Kurt H. Illi (ehemaliger Schweizer Verkehrsdirektor) die ca. 50 erwartungsvollen Teilnehmer und Journalisten der Luzerner Zeitung. Kurt H. Illi möchte durch das Löffelbiegen den Menschen in der wirtschaftlichen Krise und des Wandels Mut machen, vermehrt an Ihre inneren Kräfte zu glauben.
Frau Barbara Müller-Kütt gibt danach einen Einblick in die therapeutischen Möglichkeiten der Hypnose und leitet anschliessend die gesamte Gruppe in einen hoch konzentrierten Zustand, in welchem Kurt H. Illi und alle Teilnehmer in ganz normalen Chromstahllöffel 1-3 Spiralen drehen.

Hypnose gegen Bluthochdruck im Auftrag der Gesundheit

Barbara Müller-Kütt gab am erfolgreichen Herz-Kreislauf-Kongress in Nottwil als Expertin einen Vortrag zum Thema Blutdrucksenkung mit Hypnose. Anschliessend führte sie live auf der Bühne eine blutdrucksenkende Hypnose durch.

0

Hier können Sie unsere Webseite durchsuchen