Zähneknirschen – Unbewusste Spannungen

Hypnose hilft bei Zähneknirschen: Hypnostherapie bei Hypnowell

Knirschen Sie nachts mit den Zähnen oder beissen Sie bei Konzentration oft die Zähne zusammen? Leiden Sie unter Verspannungen in den Kiefer- und Nackenmuskeln? Haben Sie oft Spannungskopfschmerzen oder hat das Zähneknirschen (Bruxismus) bei Ihnen Schäden an den Zähnen verursacht?

Gesunde Zähne sind Ausdruck von Vitalität und Gesundheit. Für ein attraktives Aussehen sind gesunde Zähne unverzichtbar. Zahnschmerzen, Zahnfleischentzündungen oder gar der Verlust einzelner Zähne bedeuten immer auch eine Einschränkung der Lebensqualität. Wenig bekannt ist, dass hartnäckige Verspannungen der Kiefermuskulatur sogar die Zähne schädigen können.

Sich „durchbeissen“ und „auf die Zähne beissen“

Bruxismus oder nächtliches Zähneknirschen ist meist die Folge unbewusster Spannungen. Redewendungen wie „sich durchbeissen“, „auf die Zähne beissen“, „auf dem Zahnfleisch laufen“, „sich die Zähne ausbeissen“ sind ein Hinweis darauf, wie die Psyche den Gesundheitszustand unserer Zähne beeinflussen kann.
Die Betroffenen wissen oft gar nicht, dass sie im Schlaf ein Problem mit dem Zähneknirschen haben. Einen Hinweis darauf geben schmerzhafte Verspannungen im Kieferbereich. Oft wird das Zähneknirschen aber erst erkannt, wenn erste Schäden an den Zähnen sichtbar werden. Die Betroffenen haben sich ihre Zähne im Schlaf regelrecht „abgewetzt“.

Wie Hypnosetherapie beim Zähneknirschen helfen kann

Beim Zähneknirschen oder Bruxismus,  werden mit der Hypnosetherapie regelmässig gute Erfolge erzielt. Beim Bruxismus geht es darum, die nächtlichen Spannungen zu vermindern und einer weiteren Schädigung der Zähne vorzubeugen. Dabei reicht in beiden Fällen bereits ein leichter tranceartiger Zustand, um im Unterbewusstsein des Klienten Blockaden aufzulösen und die unbewusst ablaufenden Programme zu ändern. Beim  Zähneknirschen sind die Chancen gut, dass die Verspannungen im Kieferbereich nach der Therapie verschwinden.

Bei diesen Problemen und Erkrankungen in der Zahnmedizin haben wir mit Hypnose
nachweislich gute Erfolge erzielt:

  • Zähneknirschen
  • Zusammenpressen der Zähne
  • chronische Schmerzen im Kieferbereich
  • Spannungskopfschmerzen oder Tinnitus aufgrund von Verspannungen im Kieferbereich
  • Angst vor dem zahnärztlichen Eingriff
  • Angst vor Spritzen
  • Blockaden in Bezug auf die anstehende Zahnbehandlung
  • Wunsch nach schnellerer Wundheilung nach einer Operation
  • zur Schmerzreduktion nach dem zahnärztlichen Eingriff

Rufen Sie uns an, wir geben Ihnen gerne weitere Informationen! Telefon: 0840 00 00 40

Ähnliche Projekte
0

Hier können Sie unsere Webseite durchsuchen

Hypnosetherapie bei Suchterkrankungen: Hypnowell Hypnose Schweizhandysucht bei Kindern