Unerfüllter Kinderwunsch oder Angst vor der Geburt?

Hypnose hilft bei Kinderwunsch: Hypnostherapie bei Hypnowell

Haben Sie einen bisher unerfüllten Kinderwunsch? Können Sie an fast nicht mehr anderes denken, als an Ihren Kinderwunsch? Oder sind Sie bereits schwanger, haben aber Angst vor der Geburt?
In diesen Fällen kann Ihnen Hypnose weiterhelfen. Wir können die Blockaden im Unterbewusstsein aufspüren und auflösen, so dass Sie loslassen können. Durch die Entspannung und innere Ruhe, kann sich der Körper besser auf eine Schwangerschaft einstellen, Ihr Kinderwunsch kann sich erfüllen und Sie spüren wie gelassen und zuversichtlich Sie der Geburt entgegen sehen.

Entspannte Schwangerschaft und natürliche Geburt

Der Wunsch nach einer entspannten Schwangerschaft und einer ebenso sanften wie natürlichen Geburt steht bei Schwangeren und Frauen mit Kinderwunsch ganz weit oben. Leider sind die Vorgänge rund um Schwangerschaft und Geburt immer noch mit zahlreichen Ängsten und Unsicherheiten verbunden. Verborgene Ängste können sogar der Grund dafür sein, dass es nicht zu einer gewünschten Schwangerschaft kommt. Zur Linderung von Ängsten und Anspannung werden mit der Hypnosetherapie regelmässig gute Erfolge erzielt. Dabei unterstützt die Hypnosetherapie das Vertrauen der Frau in ihren eigenen Körper und ihre Fähigkeiten als Mutter.

Hypnose bringt Ruhe und Ausgeglichenheit in der Schwangerschaft

Mit einer begleitenden Hypnosetherapie gelingt es vielen Frauen deutlich leichter, mehr Ruhe und Ausgeglichenheit in der Schwangerschaft zu erleben und die Geburt als ein schönes, selbstbestimmtes Ereignis wahrzunehmen. Frauen, die sich für eine Hypnosetherapie zur Geburtsvorbereitung entscheiden, brauchen häufig weniger Schmerzmittel und die Geburt verläuft insgesamt sogar kürzer. Meist erholen sie sich auch schneller von den Anstrengungen während der Geburt. Die während der Geburtsvorbereitung
erlernten Techniken und Übungen ermöglichen mehr Vertrauen, Ruhe und Wohlbefinden anstelle von Angst und Anspannung.

Die Hypnosetherapie zur Geburtsvorbereitung umfasst:

  • das Erkennen und Auflösen von Blockaden rund um die Themen Schwangerschaft und Geburt
  • den Aufbau einer Beziehung zum Ungeborenen
  • das Erlernen von Techniken zur Entspannung und Selbsthypnose
  • das Erlernen von Übungen, die während und zwischen den Wehen zur Entspannung
  • das Erlernen von Techniken für eine kürzere und angenehmere Geburt

Wie die Einbeziehung des Partners gelingt

Die Einbeziehung des Partners in die Geburtsvorbereitung halten wir für sehr wichtig. Auch während der Geburt sollte der Partner jederzeit wissen, wie er die Mutter in den einzelnen Phasen der Geburt am besten unterstützen kann. Die aktive Beteiligung am Geburtsverlauf lässt die Geburt auch für den Partner zu einem schönen Erlebnis werden. Selbstverständlich kann anstelle des Partners auch eine andere von der Mutter ausgewählte Begleitperson mit an der Geburtsvorbereitung teilnehmen.

Individuelle Therapie oder Gruppenseminar?

Die Frage, ob eine individuelle Therapie oder ein Gruppenseminar die bessere Lösung ist, lässt sich nicht allgemein beantworten. Hier kommt es sehr auf die Erwartungen und Möglichkeiten der Teilnehmerin an. Deshalb bietet Hypnowell die Hypnose zur Geburtsvorbereitung sowohl in Einzelsitzungen wie auch als Gruppenseminar an. Beide Angebote sind so gestaltet, dass sie sich sehr gut mit einem herkömmlichen Kurs zur Geburtsvorbereitung kombinieren lassen.

Bei diesen Problemen haben wir mit Hypnose in der Geburtsvorbereitung nachweislich gute Erfolge erzielen können:

  • unerfüllter Kinderwunsch
  • Angst vor der Schwangerschaft
  • Angst vor der Geburt
  • negative Gedanken rund um Schwangerschaft, Geburt und Mutterschaft, wie z.B. der
  • Aufgabe als Mutter nicht gewachsen zu sein
  • traumatische, unvollständig verarbeitete Erlebnisse

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne geben wir Ihnen weitere Auskünfte. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Telefon: 0840 00 00 40

Ähnliche Projekte
0

Hier können Sie unsere Webseite durchsuchen