Hallo Barbara,

hier mein Bericht: Ich war vor mehr als einem Monat zur Hypnose bei Dir und es ist immer noch ab und zu schwierig in bestimmten Situationen nicht zur Zigarette zu greifen. Zum Glück liegen die aber nicht mehr griffbereit herum und wenn ich das merke, freue ich mich jedesmal darüber, dass ich die blöden Dinger nicht mehr brauche. Mein Partner versucht jetzt, angespornt durch mich, auch aufzuhören zu rauchen, was das Ganze natürlich noch besser macht. Ich freue mich darauf, in naher Zukunft in ein Haus zurück zu kommen, das nicht nach kaltem Zigarettenrauch stinkt. Ich danke Dir für die Hilfe, besonders auch dafür, dass Du mich nicht einfach alleine gelassen hast, sondern noch ein paar Mal nachgefragt hast, wie es mir geht.

Alles Gute

Einen Kommentar hinterlassen

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen