Mein Problem war meine Trennung von meinem Ex-Mann. Nach einem zweiten Versuch der scheiterte und mehrere Stunden bei einer Psycho-Therapeutin kam ich nicht darüber hinweg. Obwohl ich mich von ihm getrennt habe, konnte ich die 20 Jahre mit ihm nicht vergessen.
Durch die Hypnosetherapie lernte ich auf mein Inneres zu hören und an mich zu glauben, dass ich mein Leben alleine meistern kann. Mein Selbstvertrauen wurde stärker. Es wurde mir auch ganz langsam egal, was andere Leute von mir denken.
Es ist mein Leben. Ich bin selbständiger geworden, habe Ziele für die Zukunft, kann auch mal „nein“ sagen. (Ich hatte grosse Probleme mit diesem Wort „nein“). Durch die Therapie lernte ich es. Es geht nicht immer, aber viel besser als vorher. Ich brauchte 7 Sitzungen bis es mir besser ging. Sicher, es gibt immer wieder Tage in denen es mir nicht so gut geht. Dann höre ich die CD, die während der Therapie aufgenommen wurde und schon geht es besser. Ich bin froh, dass ich die Hypnosetherapie kennen lernen durfte und bin Barbara Müller sehr dankbar.
Heute geht es mir gut, bin in einer Beziehung und trotzdem sehr selbstbewusst und selbständig, was mein Leben anbelangt. Ich hoffe, mit diesem Bericht anderen zu helfen und zu motivieren eine Hypnosetherapie zu machen, es lohnt sich. Ich bin 38 Jahre jung und fange erst jetzt an mein Leben zu geniessen.

Einen Kommentar hinterlassen

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen