Liebe Monika,

 

nun ist doch ein bisschen mehr Zeit ins Land gegangen bis ich mich bei melde…

 

Ich kann es ja immer noch nicht glauben – aber: es funktioniert!!!

 

An dem Morgen nach der Hypnose bei Dir habe ich mir einen kleinen Apfel geschnitten, mit ein bisschen Soja Joghurt und ein paar Granola Körnern gemischt. Was soll ich sagen, die Hälfte ist übrig geblieben. Süsses oder Chips habe ich seitdem überhaupt nicht mehr angerührt und auch keinen Bedarf danach. Letzte Woche habe ich 130g Nudeln gekocht und hab es dann auf zwei Tage verteilen müssen  – die Portion hätte ich vorher auf einmal weggeputzt.

 

Die Hypnose höre ich natürlich regelmässig und sehr gerne. Oftmals mache ich vorher noch Yoga Nidra, wobei ich das Gefühl, dass es dann mit der Hypnose noch besser geht.

 

Wie Du sehen kannst bin ich völlig begeistert. Es ist wirklich so, dass ich die Kontrolle über meine Ernährung zurück bekommen habe, was mich sehr glücklich macht. So ein schönes Gefühl!!!!

 

Vielen Dank dafür!

 

Herzliche Grüsse und einen guten Wochenstart

(Magenbandhypnose)

Einen Kommentar hinterlassen

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen