Handysucht - HypnoBeep hilft! Group of teenage boys and girls ignoring each other while using their cell phones at school

In unserer reizüberfluteten Welt leiden nicht nur Erwachsene, sondern auch immer mehr Kinder und Jugendliche an Stresssymptomen: Sie haben Kopf- und Bauchschmerzen, sind unruhig, können sich in der Schule nicht konzentrieren, haben Schlafstörungen und Ängste oder kauen an den Fingernägeln.
Viele Kinder sind mit den täglichen Anforderungen überfordert und können dem
enormen Leistungsdruck in der Schule nicht standhalten. Das Selbstvertrauen leidet darunter und irgendwann resignieren sie, werden schliesslich schulmüde und
demotiviert.

Die letzte Hoffnung mancher Eltern: Hypnosetherapie für Kinder und Jugendliche

Es erstaunt deshalb nicht, dass immer mehr Eltern mit ihren Kindern als letzten
Rettungsanker eine Hypnosepraxis aufsuchen. Das Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen macht besonders viel Freude, da die Hypnotisierbarkeit in diesem Alter sehr hoch ist und die Kinder in der Regel nur wenige Sitzungen brauchen, um wieder zur inneren Ruhe zu kommen, ihre Ängste abzubauen, die Konzentrations- und Lernfähigkeit sowie Motivation und damit auch die Schulnoten zu verbessern.

Spielerische Hypnosetherapie für Kinder zwischen 4 und 10

Kinder im Alter zwischen 4 und 10 Jahren behandeln wir mit der speziellen spielerischen Kinderhypnose. Es geht darum, dass wir für das Kind eine therapeutische Geschichte, oft auch aus seinen Lieblingsdingen, entwerfen. Diese persönliche Geschichte sprechen wir dem Kind dann auf eine CD und geben ihm diese mit nach Hause, so dass es sich die Geschichte täglich anhören kann.

Bei dieser speziellen Art der Hypnosetherapie für Kinder wird das Unterbewusstsein positiv beeinflusst. Das Problem bessert sich in der Regel massiv und oder löst sich ganz auf. Die Eltern dürfen beim Gespräch und der anschliessenden Hypnosesitzung dabei sein, wenn es die Kinder wünschen. Ein Kind ist dann in Trance, wenn es begeistert von etwas ist. So braucht ein Kind nicht unbedingt die Augen zu schliessen und entspannt zu liegen. Ein Kind geht auch mit offenen Augen in Trance, wenn wir es verstehen, es zu begeistern. Unsere Hypnowell-Therapeuten haben alle eine Ausbildung in Kinderhypnose abgeschlossen.

Hypnosetherapie für Jugendliche

Mit Jugendlichen arbeiten wir in der Regel mit Erwachsenen- Hypnose. Hier geht es vor allem darum, den Jugendlichen zur Zusammenarbeit zu motivieren. Auch in diesem Bereich sind die Hypnowell Hypnosetherapeuten bestens ausgebildet. Mit Jugendlichen handhaben wir es in der der Regel so, dass wir die Hälfte des Erstgespräches zusammen mit den Eltern oder einem Elternteil durchführen. Die zweite Hälfte des Gesprächs sowie die anschliessenden Hypnosesitzungen führen wir mit dem Jugendlichen alleine durch. Selbstverständlich nur, wenn es unsere jungen Klienten auch so wünschen. Es ist uns ein grosses Anliegen, mit den Eltern zusammen zu arbeiten. Denn die Eltern kennen ihren Sprössling immer noch am besten, sodass wir vom Wissen der Eltern nur profitieren können.

In unseren Praxen behandeln wir vor allem Kinder und Jugendliche mit folgenden Problemen: Ängste, medizinisch abgeklärte, unerklärliche Bauchschmerzen und Übelkeit, Gamesucht, Handysucht, Schlafstörungen, ADS / ADHS, wenig Selbstvertrauen, Lern- und Leistungsstörungen, Schulprobleme, Konzentrationsstörungen, Essstörungen, Übergewicht…

0840 00 00 40

Rufen Sie uns an! Wir freuen uns Sie in unserer Hypnosetherapie für Kinder und Jugendliche begrüssen zu dürfen!

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen